Das Apartment im Dresdner Amselgrund finden Sie im Norden von Dresden in Weixdorf

Wie der Name schon ein wenig verrät liegt das Apartment im Dresdner Amselgrund in einem eher ländlich geprägten Gebiet in Weixdorf.

Über die Bauerngüter im sogenannten Amselgrund in Weixdorf bei Dresden wurde Anfang des vorigen Jahrhunderts in einem Lied berichtet. Dementsprechend gehört das Gehöft der Treptes in Altweixdorf 26 zusammen mit einigen anderen benachbarten Anwesen zu denen, welche im Amselgrund ansässig sind.

Die Nachforschungen in dieser Angelegenheit brachten Hannelore Trepte auf die Idee, in Wahrung der Tradition, den schönen Namen im Label ihrer Apartments und Ferienwohnungen weiterleben zu lassen.

Die Inhaberin ist Frau Trepte, die sich mit den Ferienwohnungen einen Lebenstraum erfüllt hat. Ich habe bisher wenige Menschen kennen gelernt die sich so engagieren.

Das erste Zimmer wurde 1978 vermietet

Apartment im Dresdner Amselgrund - Vertrag1978

Apartment im Dresdner Amselgrund – Vertrag1978

Der historische Vertrag über die Vermietung des ersten Gästezimmers wurde am 18. Mai 1978 geschlossen und somit feiert Frau Trepte 2018 40-Jähriges Jubiläum.

Die Ferienwohnungen und Apartments sind sämtlich von Frau Trepte selbst eingerichtet worden. Und alle haben das “gewisse Etwas” wie man so schön sagt.

Aber das sollte sich jeder selbst anschauen.

Die Apartments und Ferienwohnungen im Apartment im Dresdner Amselgrund laden Sie mit allem Komfort ganzjährig zum verweilen ein. Hier im Dresdner Norden ist das Ihr Platz zum wohlfühlen und genießen.

Hier beginnt Ihr traumhafter Ferienaufenthalt in Dresden in einer Ferienwohnung oder Apartment welches Ihre Familienkasse schont und den Komfort eines Hotels bietet.

Die Ausstattung der Ferienwohnungen

Die Ferienwohnungen bieten Schlafzimmer und einen Wohnbereich mit Couch, sowie eine großen Küche mit einem großen Esstisch, wo Sie Ihre Mahlzeiten selbst zubereiten und speisen können.

Natürlich sind alle Ferienwohnungen und Apartments mit Fernseher und Radio ausgestattet.

Und parken können Sie Ihr Auto direkt vor dem Haus.

Wie komme ich zu Zwinger, Gemäldegalerie und andere Sehenswürdigkeiten?

Dresden ist mit seinen Sehenswürdigkeiten wie dem Zwinger, der Frauenkirche, der Gemäldegalerie alte Meister und der einzigartigen Atmosphäre immer eine Reise wert. Nicht umsonst wird Dresden auch das Venedig des Nordens genannt.

Bis in die Dresdner Innenstadt fahren sie mit dem Auto ungefähr 20 Minuten.

Aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie Dresden hervorragend erkunden. Bis zum Bus sind es zu Fuß nur drei Minuten, zur Straßenbahn 7 Minuten und zur Bahn 13 Minuten.

Hier geht es zur Homepage des Apartment im Dresdner Amselgrund: http://apartment-im-dresdner-amselgrund.de/